Basel, 03.06.2008

Generalversammlung der Casino-Gesellschaft Basel: Neuzusammensetzung der Casino-Commission


Am gestrigen Abend, Montag, 2. Juni 2008, fand im Hans Huber-Saal im Stadt-Casino Basel die Generalversammlung der Casino-Gesellschaft Basel statt. Im Vorfeld war bereits bekannt, dass sich sechs der neun bisherigen Commissions-Mitglieder nach zum Teil mehr als dreissigjähriger Tätigkeit dazu entschieden haben, auf das Datum dieser Generalversammlung aus ihrem Amt zu scheiden. Dieser sich abzeichnende Generationenwechsel führte zu einer regen Beteiligung der Mitglieder der Casino-Gesellschaft: mehr als 70 Personen fanden sich im Hans Huber-Saal ein. Neben der Abhandlung der üblichen Regalien lag der Schwerpunkt der Generalversammlung in der Wahl der neuen Commissions-Mitglieder.

Die Commission der Casino-Gesellschaft setzt sich neu aus acht Mitgliedern zusammen: Christoph B. Gloor – Mitglied der Commission der Casino-Gesellschaft seit 2005 – wurde wiedergewählt und als neuer Präsident der Casino-Commission designiert. Dr. Fabian Burkart, Sekretär der Casino-Commission, und Urs Giger, Bauherr, führen ihre Tätigkeit in der Casino-Commission fort. Neu hinzu gewählt wurden Dr. Philip Baumann, Martin Cron, Dr. Lukas Engelberger, Tobit Schäfer und Franziskus Theurillat.

Eine Findungskommission hatte in vielen intensiven Gesprächen während der letzten Monate mögliche Kandidaten evaluiert und schliesslich die neu gewählten Mitglieder der Commission empfohlen. Diese wurden denn auch von der bisherigen Commission zur Wahl vorgeschlagen und von der Generalversammlung gewählt. Zusammen mit den verbleibenden Commissions-Mitgliedern stellte sich den Casino-Gesellschaftsmitgliedern ein homogenes und motiviertes Team vor, das die Generalversammlung mit seinem Willen überzeugte, rasch eine zukunftsorientierte Strategie für das Stadt-Casino zu formulieren und umzusetzen, und gleichzeitig sowohl für Künstler als auch Besucher des Casinos eine qualitative Verbesserung der räumlichen Gegebenheiten zu erreichen.

Die zusätzlich durch Mitglieder der Casino-Gesellschaft Basel vorgeschlagenen Kandidaten Luccio Schlettwein, Matthias Eckenstein und Dr. Alexandra Nogawa verfehlten das zur Wahl erforderliche Mehr deutlich.

Dr. Felix Iselin und Dr. Thomas Staehelin bedankten sich bei den scheidenden Commissions-Mitgliedern für ihre engagierte Tätigkeit, die insbesondere in Zusammenhang mit dem Zaha Hadid-Projekt enorm viel ehrenamtlichen Aufwand abverlangte. Die ausscheidenden Mitglieder sind:
- Jacqueline Albrecht, Mitglied der Commission seit 1989
- Hans-Rudolf Holliger, Mitglied der Commission seit 2005
- Dr. Felix Iselin, Mitglied der Commission seit 1989, bisheriger Präsident der Commission seit 1994
- Dr. Christoph Löw, Mitglied der Commission seit 1975 (1977-2003 Sekretär der Commission)
- Dr. Ruth Ludwig-Hagemann, Mitglied der Commission seit 2000
- Dr. Thomas Staehelin, Mitglied der Commission seit 1977

Die neue „Crew“ der Casino-Gesellschaft wird bereits in den nächsten Tagen ihre Arbeit aufnehmen.

Christoph B. Gloor, designierter Präsident der Casino-Commission
La Roche & Co., Banquiers, Rittergasse 25, Postfach, 4001 Basel
Tel: +41 61 286 48 00 oder cbg@lrc.ch

Dr. Fabian Burkart, Sekretär der Casino-Commission
Nigon Kull Burkart Partner, Marktplatz 18, 4001 Basel
Tel: +41 61 564 64 64 oder fabian.burkart@nkbpartner.ch


Zurück

KLASSIK im Musical Theater